Hardtickets Tickets Reservix

Location: Festhalle Durlach, Kanzlerstr. 13, 76227 Karlsruhe-Durlach

Doors: 15:30 Uhr
Winner LIVE VOTING 18.10.2019: 16:00 Uhr
Special Guest: 16:45 Uhr
Vicious Rumors: 17:30 Uhr
Top Act Thrash: 18:40 Uhr
Bullet: 19:50 Uhr
Double Crush Syndrome: 21:00 Uhr
Tankard: 22:15 Uhr

Tickets: Vorverkauf 44 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühren) - Abendkasse 50 €
No Playback Festival 2020 Flyer

Facebook-Link zu diesem Event hier

Wir schreiben das Jahr 75 nach Lemmys Geburt (2020 für Andersgläubige). Die Metal-Szene ist weitestgehend auf den Mainstream ausgerichtet. Um jedem zu gefallen, werden massenhaft Backing Tracks in Live-Shows eingebaut, sodass jedes Konzert genauso klingt wie eine Studioaufnahme. Ob das Gehörte tatsächlich von den Musikern live gespielt wird, scheint nebensächlich zu sein. Die gesamte Festival-Landschaft nimmt diesen Zustand als gegeben hin und schlachtet den Rock und Heavy Metal kommerziell aus.
Die gesamte Festival-Landschaft? Oh nein! – ein kleines Festival im badischen Karlsruhe leistet tapferen Widerstand. Sein Name ist Programm:
NO PLAYBACK FESTIVAL.
Hier wird den Fans 100% Live-Musik garantiert und auch sonst auf alles verzichtet, was in der Musiklandschaft schiefläuft. Veranstalter Matthias Häcker ist selbst knallharter Metalhead und möchte in diesem Festival nur das Beste aus seinen gesammelten Konzerterfahrungen vereinen.
Am 14. März 2020 knüpft das NO PLAYBACK FESTIVAL genau dort an, wo die ersten beiden Auflagen viele glückliche Fans hinterlassen haben. Mit TANKARD spielt auch dieses Mal eine deutsche Thrash Metal Band, die wie kaum eine andere seit 1982 alles verkörpert, was den wahren Heavy Metal ausmacht: Spielfreude, amüsante, brutale und kritische Texte und alles immer 100% live. Mit Andy Brings und DOUBLE CRUSH SYNDROME (DCS) findet sich eine weitere Persönlichkeit im Line Up, für die Playback nichts auf einem Rock-Konzert zu suchen hat. Bereits 1993 stand er als junger SODOM-Gitarrist mit MOTÖRHEAD auf einer Bühne. Mit DCS lebt er einen Traum ganz nach seinen großen Vorbildern SKID ROW und RAMONES. Mit VICIOUS RUMORS findet sich erstmals eine US-amerikanische Metal-Legende im Line Up. Band-Gründer Geoff Thorpe ist sehr glücklich beim No Playback Festival zu spielen und heiß darauf zu beweisen, dass Power-Metal nur live wirklich kraftvoll klingt.
Das NO PLAYBACK FESTIVAL heißt alle Künstler und Fans willkommen, die den Spirit echter Live-Konzerte erleben möchten - manche sagen auch den Metal-Spirit der 80er.
Keep the spirit aLIVE! - No Playback!

TANKARD
(Homepage Facebook)


DOUBLE CRUSH SYNDROME
(Homepage Facebook)


BULLET
(Homepage Facebook)


VICIOUS RUMORS
(Homepage Facebook)

Tickets